Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.
 
 
1. Allgemeine Bedingungen

Die vorliegenden Bestimmungen gelten als Grundlage des Geschäftsverkehrs zwischen der Lebkuchenbäckerei Goldapfel als Lieferantin (nachstehend Goldapfel genannt) und dem Kunden, sofern sie der Kunde nicht schriftlich ablehnt. Sie haben Gültigkeit auch für jede einzelne Bestellung im Rahmen des Geschäftsverhältnisses der Parteien. Von diesen AGB abweichende Vereinbarungen unter den Parteien bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform. Im übrigen gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts.

2. Preise:

Die Preise sind in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer, ausschliesslich Porto und Verpackungskosten angegeben. Die Porto und Verpackungskosten werden beim Bestellvorgang  berechnet und gehen zu Lasten des Empfängers. Der Anbieter behält sich jederzeit eine Preisanpassung vor.

3. Zahlung:

Online - Bestellungen sind im allgemeinen im Voraus (per Überweisung auf unser Konto) oder per Rechnung zahlbar oder können bei Abholung bar beglichen werden. Gerät die Zahlung in Verzug, werden Mahngebühren erhoben.

4. Lieferfrist:

Bei Online - Bestellungen wird die Ware schnellstmöglich zum Versand gebracht. 

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung der Rechnung unser Eigentum.

6. Erfüllung der Lieferung:

Die Lieferung gilt als erfüllt, wenn die Ware unser Haus verlässt und der Schweizer Post übergeben wurde. Versand- und Transportgefahr gehen in allen Fällen zu Lasten des Bestellers. Reklamationen sind innert 10 Tagen nach Erhalt der Ware bei uns anzubringen.

7. Garantie und Haftung:

Unsere Garantie erstreckt sich auf auftretende Fehler, deren Existenz nachweisbar auf falschen Inhalt der Lieferung oder fehlerhafte Fabrikation der Ware zurückzuführen ist. Der Kunde hat allfällige Mängel spätestens 10 Tage nach Erhalt der Ware zu melden. Nach Ablauf von 10 Tagen gilt die Lieferung als genehmigt und angenommen.

8. Datenschutz:

Ihre persönlichen Daten werden durch einen gesicherten Server verschlüsselt übermittelt, sind nicht von Dritten abrufbar und werden von uns auch niemandem zugänglich gemacht.

9. Gerichtsstand:

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand des Anbieters (Einsiedeln).

Der Sitz unseres Shops wird als Gerichtsstand vereinbart für den Fall, dass der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Schweiz hat oder der Vertragspartner seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Vertragspartners zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Schweiz unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
 
10. Jugendschutz:
 
Der Kauf von alkoholischen Produkten ist in der Schweiz für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Wenn Sie solche Produkte kaufen, bestätigen Sie hiermit, dass Sie 18 Jahre oder älter sind.

11. Rücknahme:
 
Bitte nehmen Sie vor einer Rücksendung (per Email) Kontakt mit unserem Kundendienst auf.
 
12. Gültigkeit der AGBs
 
Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt der Vertrag dennoch in Kraft. Die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen bleibt davon unberührt. Die unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, die dem Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.
Neuigkeiten

Lebkuchen mit Ihrem Logo

 Lebkuchen_eigenes_Logo_klein
Überraschen Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner mit einem Lebkuchen, der Ihr Logo trägt.

mehr

Einsiedler Raben


mehr